BEST STORY

Sponsored by ghd

[ALT]
[ALT]

Es gibt außergewöhnliche Erfolgsstories, die uns begeistern, uns mitfiebern und mitfühlen lassen. Die BEST STORY allerdings hat uns umgehauen. Wer in dieser Kategorie überzeugte, wird Teil des Editorial-Shootings für die neue ghd Spring/Summer Limited Edition.

Christina

„Fitness spielt eine sehr große Rolle in meinem Leben. Das hätte ich nie gedacht.“

Von einem verständnislosen Orthopädie-Techniker hat sich Christina nicht aufhalten lassen. Sie hat sich für ihre Ziele stark gemacht und durchgesetzt. Mit ihrer neuen Prothese kann sie jetzt endlich Kniebeugen machen und rennen.

Ihrem Selbstbewusstsein hat das einen ordentlichen Schub verliehen, ihr Trainingsfokus liegt seitdem vor allem auf Beinen und Po.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin 2017 in der Kategorie BEST STORY!


ROSA

„Training ist für mich kein Muss, sondern ich will das unbedingt.“

Gutes Aussehen ist für sie ein positiver Nebeneffekt. Für Rosa steht der Spaß beim Training klar im Vordergrund. Erst recht, seitdem ein aggressiver Ex-Freund ihr eine Zeit lang verbieten wollte ins Fitnessstudio zu gehen.

Indem Rosa ihre Geschichte erzählt, möchte sie anderen Mut machen, dass es immer einen Ausweg gibt, auch wenn man ihn manchmal nicht gleich sehen kann.



Lovelynn

„Sport hilft mir dabei, dem Körper näher zu kommen, den ich mir erträumt habe.“

Mit 15 Jahren hat sie sich zunächst als homosexuell geoutet, mit 18 eine Hormontherapie begonnen.

Heute arbeitet Lovelynn als Transgender-Model und formt ihre Kurven bei McFIT. Sie geht vier- bis fünfmal die Woche ins Fitnessstudio und sieht Training als wichtigen Ausgleich. Fitness ist für sie ein Halt und ein bewusster Lifestyle.